Wir sind auf dem neuesten Stand

Hinter der Betreuung und Beratung unserer Kunden steht ein ständiger Austausch mit Kollegen und die Beschäftigung mit aktuellen Themen und Entwicklungen im Gesundheitswesen durch Weiterbildung und Diskussionen im Team. Nur durch das Vertrauen unserer Kunden können persönliche Beziehungen wachsen, die uns wiederum Ansporn sind, auch mit neuen fachlichen und technischen Anforderungen stets auf Augenhöhe zu sein.

Aktuelles

01.

Dezember

2020

Aktuelles

Unser aktuelles Monatsangebot

Diesen Monat erhalten Sie 15% auf alle vorrätigen WARMIES Produkte.

 

Ihr Apothekenteam wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Notiz

01.

Dezember

2020

Notiz

Training stärkt Demenzkranke

Studie zeigt: Regelmäßig körperlich aktive Demenzpatienten profitieren nicht nur selbst davon

Sind Demenzpatienten regelmäßig körperlich aktiv, profitieren nicht nur sie selbst davon. Auch die von Pflegekräften empfundene Belastung sinkt merklich, fand eine Studie der Deutschen Sporthochschule Köln heraus. Patienten trainierten dabei Kraft und Ausdauer mehrmals über den Tag verteilt in kleinen Gruppen, jeweils etwa 20 Minuten lang. Das brachte zudem mehr Struktur in ihren Alltag. Bei gleicher Medi­ka­tion verringerten sich bei ihnen neuropsychia­trische Symptome wie krankhafte Unruhe und labile Stimmungslagen.

30.10.2020, Bildnachweis: istock/jamstock

Notiz

20.

November

2020

Notiz

Apotheken kümmern sich um Ihre Sicherheit

Nutzen Sie die Sicherheit der Apotheke vor Ort!

6,2 Millionen Arzneimittelpackungen werden jeden Tag in deutschen Apo­theken gescannt, um mithilfe des ­securPharm-Sicherheitscodes die Echtheit zu garantieren und praktisch ­auszuschließen, dass Patienten Arzneimittel-Fälschungen erhalten. Der Scan ist zwar sekundenschnell erledigt, aber manchmal schwächelt die Datenleitung, mit der das Apothekenpersonal den ­Abgleich vornimmt. Daher kann es zu Verzögerungen kommen, die etwas ­Geduld erfordern. Doch diese Überprüfung dient Ihrer Sicherheit.

Wer im Internet verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept bezieht, erhält häufig gefälschte Ware. Nutzen Sie die Sicherheit der Apotheke vor Ort!

27.10.2020, Bildnachweis: istock/SKDAWUT14

Notiz

10.

November

2020

Notiz

Nichtraucher und COPD

Eine chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD) bekommen vornehmlich Raucher

Eine chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD) bekommen überwiegend Menschen, die rauchen. Trotzdem ist einer von vier Erkrankten Nichtraucher. Woran das liegt, untersuchten Wissenschaftler der Columbia University. Sie verglichen CT-Scans von 6500 Menschen. "Die Studie zeigt, dass ein unterdimensionierter Bronchialbaum die Atmung beeinträchtigt und in späteren Jahren anfällig für COPD macht", so Studienautor Benjamin Smith. Lungenärzte sprechen dann von Dysanapsis. "Die Ergebnisse legen nahe, dass das ein unabhängiger Risikofaktor für COPD ist – genauso wie das Rauchen".

23.10.2020, Bildnachweis: istock/Tanjala Gica

Notiz

01.

November

2020

Notiz

Mammografie zur Früherkennung nützt

Eine Studie gibt Aufschluss über das Mammografie-Screening

Frauen, die an einem Mammografie-Screening teilnehmen, haben ein um 41 Prozent geringeres Risiko, in den folgenden zehn Jahren an Brustkrebs zu sterben, als Frauen, die nicht bei einem solchen Früherkennungsprogramm mitmachen. Das stellt eine Studie im Fachblatt Cancer fest, die Daten von rund 550 000  schwedischen Frauen analysierte. Zudem entwickelten Frauen, die an einem Mammografie-Screening teilnehmen, seltener fortgeschrittene Tumore.

20.10.2020, Bildnachweis: iStock/nobilior